STADTRUNDGANG
TOUR 1
TOUR 2
TOUR 3
STADTFÜHRER
INSTITUTIONEN
GÄSTEBUCH
MEDIEN
 
  • Surprise – der soziale Stadtrundgang

Surprise – der "Soziale Stadtrundgang"

Erleben Sie Basel aus einer neuen Perspektive! Armutsbetroffene, Ausgesteuerte und Obdachlose erzählen aus ihrem Alltag.

In Zusammenarbeit mit sozialen Basler Einrichtungen organisiert der Verein Surprise den ersten "Sozialen Stadtrundgang" dieser Art in der Schweiz. Drei Surprise-Stadtführer erzählen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorübergeht. Sie führen die Besucher in ihr öffentliches Wohnzimmer oder zum privaten Notschlafplatz. Gemeinsam haben die Stadtführer eine Mission: Sie wollen Vorurteile abbauen.

Der Verein Surprise fördert seit 1997 mit niederschwelligen Sozial- und Kulturprojekten die soziale Integration von benachteiligten Menschen und setzt aktiv ein Zeichen gegen Armut und Ausgrenzung in der Schweiz. Der Verein Surprise ist eine unabhängige, konfessionslose Non-Profit-Organisation und erhält keine staatliche Unterstützung.

Drei Touren

Die Surprise-Stadtführer erzählen aus ihrem Alltag als Ausgesteuerte, Obdachlose und Armutsbetroffene – sie sind die Experten der Strasse. Bei den rund zweistündigen Stadtrundgängen erzählen sie persönliche Geschichten, besuchen die Anlaufstellen für sozial Benachteiligte und stellen die wertvolle Arbeit dieser Einrichtungen vor. Die Besuchergruppen erhalten einen Einblick in den Alltag von Armut und gesellschaftlicher Ausgrenzung. Es stehen drei Touren mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl: Zwei Touren zeigen Anlaufstellen in Kleinbasel, eine Tour verläuft rund um den Bahnhof SBB.

Buchung & Kosten

Die Buchung und Teilnahme an einer Tour erfolgt erst nach schriftlicher Bestätigung. Die Sozialen Stadtrundgänge sind geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren.

Offene Touren

Einzelpersonen können sich unter "Offene Touren" anmelden.

  • Erwachsene CHF 15.–
  • Schüler und Auszubildende CHF 9.–
  • mindestens 8 Personen
  • maximal 15 Personen
  • Falls nicht genügend Anmeldungen eingehen, fällt die geplante Tour aus. Wir werden Sie vorher entsprechend informieren.

Gruppen-Touren

  • maximal 15 -20 Personen
  • Schulklassen: CHF 120.–
  • Firmen, Vereine, Institutionen oder Privatpersonen: CHF 250.–

Gerne nehmen wir bei Gruppenführungen auch Gönnerbeiträge und Spenden entgegen.

Kontakt:

Verein Surprise
Koordination Paloma Selma
Spalentorweg 20
4051 Basel
Tel. 061 564 90 40
» E-Mail