HOME
MAGAZIN
STRASSENVERKAUF
STRASSENFUSSBALL
STRASSENCHOR
ORGANISATION
SHOP
SPENDEN
 
MAGAZIN

Das Magazin Surprise

Der Verein Surprise gibt das vierzehntäglich erscheinende unabhängige Strassenmagazin Surprise heraus. Neben einer professionellen Redaktion verfügt das Strassenmagazin über ein breites Netz von freien Berufsjournalistinnen, Fotografen und Illustratorinnen. Der überwiegende Teil der Auflage wird von Menschen ohne oder mit beschränktem Zugang zum regulären Arbeitsmarkt auf der Strasse angeboten.

Wo sich die über 100 Verkaufsorte in der Schweiz befinden, sehen Sie hier.

«Surprise zu lesen lohnt sich. Es lohnt sich für Sie, die Sie ein Symbol der Solidarität in den Händen halten und erfahren: Es gibt eine solidarische Schweiz. Mit Surprise können wir Leserinnen und Leser die Welt, in der wir leben, von einem anderen Standpunkt aus sehen.»

Moritz Leuenberger, Ex-Bundesrat